Mediation

Mediation

 

Mediation heißt Vermittlung im Streit.
Die Mediation stellt im Vergleich zum Rechtsstreit oder anderen Formen des Streits ein alternatives Konfliktlösungsverfahren dar.
Im Mediationsverfahren geht es nicht darum, dass eine Partei gegen die andere gewinnt. Keine Seite ist stärker als die andere. Niemand unterwirft sich, gibt gegen seinen Willen nach und es unterscheidet auch kein außenstehender Dritter, welche Position die Richtige ist.

Die Mediation ist so strukturiert, dass die Konfliktparteien mit Hilfe des Mediators im Laufe des Verfahrens eigene Lösungen entwickeln, die für alle Beteiligten einen Gewinn darstellen. Diese Lösungen lassen persönliche und geschäftliche Beziehungen erhalten oder sogar neue entstehen.

 

Mein besonderes Angebot ist die Organisationsmediation.
Unter Organisationsmediation verstehe ich Vermittlungsprozesse innerhalb von
Betrieben (auch sozialen), Unternehmen und Verwaltungen. Werden Konflikte als Motor für Veränderung und Entwicklung begriffen, stehen die Chancen gut, Mediation als Möglichkeit der Klärung einzusetzen.